Deutschlands Studenten feiern adh-Open Faustball 2013

Deutschlands Studenten feiern adh-Open Faustball 2013

Viel hin und her gab es im Vorfeld bei der Vergabe der Hochschulmeisterschaft 2013. Nach dem die Deutsche Sporthochschule die Ausrichtung der Veranstaltung auf Grund von kurzfristig angesetzten Bauarbeiten absagen musste, stand adh-Open 2013 Organisator André Albrecht ohne Sporthalle da. “Es war ein großes hin und her.” so Organisation Andre Albrecht. Zunächst musste eine offizielle Abgabe der Veranstaltung und eine offizielle Bewerbung durch den neuen Ausrichter beim adh eingereicht werden. Nach sorgfältiger Prüfung und Genehmigung erhielt schlussendlich die Universität Düsseldorf das OK.

2013-adh-teilnehmerUmso schöner war es dann, dass über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein großes Faustball-Fest in Düsseldorf feierten. Am 5. Oktober wurde in der Landeshauptstadt der Hochschulmeisterschafts-Titel in den Klassen Mixed und Männer ausgespielt.

Mixed-Turnier: 1. Lüneburg 2. Kiel II 3. Kiel I 4. Stuttgart 5. Hamburg 6. Hannover 7. Bochum 8. Jena 9. Braunschweig 10. Bielefeld

Männer-Turnier: 1. Karlsruhe II 2. Leipzig 3. Heidelberg 4. Mittweida 5. Karlsruhe I 6. Bochum

Über den Author

avatar

Mitglied im TK Faustball als Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit und als Beauftragter für Internetpräsenz (Webmaster)