Zwei Deutsche Meistertitel für Leverkusens Faustballer

Bayer 04 Leverkusen (Michael Schneider) – Weibliche Jugend U 18 und Herren 55 gewinnen Titel im Schwabenländle! Leverkusen. Jugend dominiert in Schwieberdingen, Herren 55 in Stuttgart Stammheim!

Es war ein wahrhaft “goldenes Wochenende” für Leverkusens Faustballer. In Schwieberdingen setzte sich das von Kerstin Müller trainierte Team der weiblichen Jugend U 18 in einem starken Teilnehmerfeld durch! Als Gruppenerster nach der Vorrunde war man direkt für das Halbfinale qualifiziert. Dort setzte man sich glatt mit 2:0 gegen den TV Unterhaugstett durch. Auch der leicht favorisierte TV Eibach hatte im Finale keine spielerischen Mittel, um Leverkusen auf dem Weg zum Titel aufzuhalten. Auch die Herren 55 setzten sich in der Vorrunde als Gruppenerster in Stammheim durch und siegten glatt mit 2:0 gegen den TuS Oggersheim. Im Finale ließ man dem TV GH Brettorf auch nicht den Hauch einer Chance und siegte ebenso mit 2:0!

Über den Author

avatar