TuS Mondorf gewinnt RTB-Pokal der Männer

TV Wahlscheid (Daniel Bröhl) – Am vergangenen Sonntag fand der RTB-Pokal der Männer im Forum Wahlscheid statt. Nach der Vorrunde, in der im Modus jeder gg. jeden auf zwei Sätze bis 11 gespielt wurde, belegten die Wahlscheider Faustballer Platz 3. Insbesondere gegen den Bezirksligisten TuS Mondorf, der gg. Zweitligist Wahlscheid 5 Punkte Vorsprung je Satz erhielt, zeigten die Aggertaler eine enorm konzentrierte und starke Leistung und drehten das Spiel zum 2:0-Erfolg (11:8, 11:6). Der TV Asberg und der Leichlinger TV wiesen beiden 4:2 Punkte auf, Asberg jedoch mit +9 das bessere Ballverhältnis. Mondorf belegte nach der Vorunde Platz 4. Im Halbfinale setzte sich Mondorf 2:0 gegen den TV Asberg durch. Im Anschluss traf der TVW auf Verbandsligist Leichlingen, der mit 2 Bällen Vorteil startete. Es entwickelte sich ein hochklassiges und spannendes Spiel mit vielen Führungswechseln, letztlich konnte der Leichlinger TV seinen Vorsprung jedoch ins Ziel bringen (12:14, 9:11). Der TV Wahlscheid konnte schließlich Verbandsligist Asberg im Spiel um Platz 3 niederringen (2:1, 11:5, 5:11, 11:7) ehe Mondorf im Endspiel gegen Leichlingen seinen Vorsprung jeweils nach Hause brachte (2:0, 11:9, 11:7) und somit den Pokalsieg schaffte.

Ergebnisse des RTB-Pokal der Männer als PDF Datei

Über den Author

avatar