Faustball Jugend-Europa-Pokal in Reichenthal (Österreich)

Faustball Jugend-Europa-Pokal in Reichenthal (Österreich)

Ohligser TV (Hartmut Maus) – Das TK Faustball im Rheinischen Turnerbund sieht in diesem Jahr von der Teilnahme am Jugend-Europapokal im österreichischen Reichenthal vom 30.09. bis 02.10.2016 ab. Somit ist die Möglichkeit – wie schon 2013 in Diepoldsau in der Schweiz – eröffnet worden als rheinische Spielgemeinschaft daran teilzunehmen.

Aufgrund der parallel laufenden Deutschen U16-Meisterschaften in Wangersen macht es dieses Mal nur Sinn jeweils mit den U18-Mannschaften der Mädchen und Jungen dort teilzunehmen.

Angesprochen sind somit alle Faustball-Vereine im Rheinland, die im Bereich der Altersklasse U18 Mädchen und Jungen gerne mit ihren Aktiven und Betreuern mitreisen möchten. Es sind sowohl Kader- wie auch Nicht-Kader-Spieler angesprochen.

Die Kosten für die Aktiven übernehmen die Vereine oder/und die Aktiven und Betreuer selber. Wie hoch das Gesamtpacket für Reise, Unterkunft und Verpflegung pro Aktiven und Betreuer sein wird, entscheidet sich nach der Rückmeldung der Vereine. Die Organisation der Teilnahme an dieser Veranstaltung haben die Faustballer des Ohligser TV übernommen.

Bitte lasst uns kurzfristig jedoch spätestens bis zum 15.06.2016 wissen mit wie vielen Aktiven und Betreuern in welchen Altersklassen Ihr teilnehmen möchtet. Eine formlose Mail reicht aus. Nach dem Meldeschluss erfahrt Ihr dann kurzfristig wie viel das Gesamtpacket kosten wird.

Es ergeht hier auch die Bitte an die Vereinsverantwortlichen diese Information an Ihre motivierten Jugendspieler weiterzugeben.

Für weitere Fragen steht Hartmut Maus gerne zur Verfügung.

Hartmut Maus
Im Heiderbusch 18
42653 Solingen
Telefon 0212 330182
Hartmut_Maus@t-online.de

Über den Author

avatar